Schreitbaggerarbeiten

Die Einsatzmöglichkeiten unseres Schreitbaggers sind nahezu unbegrenzt. Ob im Steilhang, im unwegsamen Gelände, in Bachläufen, in der Forstwirtschaft oder im Tiefbau zeigt sich der Kaiser S10 als vielseitig einsetzbare Maschine.

Umweltfreundliche Betriebsstoffe und biologisch abbaubares Hydrauliköl ermöglichen einen Einsatz in sensiblen Bachläufen und Landschaftschutzgebieten.

Auf Grund der hohen Leistungsfähigkeit, der hohen Wirtschaftlichkeit und des umfangreichen Zubehörs ist unser Schreitbagger Kaiser S10 für alle Tätigkeitsfelder einsetzbar.

Erdarbeiten

Der schützende Umgang mit der Natur ist für uns eine selbstverständliche Aufgabe. Es ist uns ein großes Anliegen, Erdarbeiten so naturschonend wie nur möglich auszuführen.
Unsere vegetationsschonende Arbeitsweise beruht auf zwei Grundsätzen:

  • mit Baubeginn wird die Vegetationsdecke schonend abgetragen und gelagert
  • im Baufortschritt werden Rasenziegel wieder in das Gelände integriert

Somit besteht die Voraussetzung zur vollständigen Regeneration für die gesamte Oberfläche.

Heini-Klopfer-Skiflugschanze, Oberstdorf

Für die bevorstehende Skiflug-WM 2018 wurde die Heini-Kopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf generalsaniert.

Zudem wurde die Gesamtanlage auch für den Tourismus außerhalb der Wettkampfzeiten nutzbar gemacht. Ein barrierefreier Schrägauszug befördert die Besucher vom Stadionbereich zum Anlaufturm.

Wir wurden mit der Gestaltung der Außenanlage des Schrägaufzuges, sowie der Neugestaltung des Wanderweges beauftragt.

Die Schreitbaggerarbeiten im Hang, sowie diverse Arbeiten im Auslaufbereich wurden ebenfalls von uns durchgeführt.

Behördenfunk Enzianhütte, Oberstdorf

In Kooperation mit der Firma Geiger entstand an der Enzianhütte im Sommer 2015 ein Behördenfunkmast. Die benötigte Stromversorgung wurde vom Berggasthof Einödsbach über die Peters Alpe bis zur Enzianhütte verlegt. Extreme Hangneigung von bis zu 65 Grad, tägliche Wetterumschwünge und zahlreiche Höhenmeter verlangten höchste Konzentration und fachliche Kompetenz vom gesamten Team ab um eine termingerechte Fertigstellung umzusetzen.

Ein herzliches Dankeschön geht hierbei an Bastian Morell für die wunderbaren Fotoaufnahmen während des Projektes!

Alpe Haldenwang,
Rappenalptal Oberstdorf

Im Zuge von durchgeführten Forstarbeiten wurde die Weidefläche der Alpe Haldenwang renaturiert.

 

Schreitbagger-

arbeiten

 HUBER Landschaft bewegen GmbH  ·  87561 Oberstdorf  ·  Telefon: 08322 959 3139  ·  E-Mail: info@landschaftbewegen.de